Angebote zu "Anna" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Maurer:Mari macht ein Kinderfest
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2013, Einband: Gebunden, Titelzusatz: 1. Klasse, Lesezug 1443, Autor: Maurer, Anna, Illustrator: Elke Broska, Verlag: G & G Kinder-u.Jugendbuch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kinderparty // Leseanfänger // Leseförderung // Lesekompetenz // 1. Klasse Volksschule, Altersangabe: Lesealter: 6-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 48 S., Seiten: 48, Format: 1 x 25 x 17.6 cm, Gewicht: 333 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Buch - Raus bist du noch lange nicht
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Leider werden immer mehr Kinder und Jugendliche über einen längeren Zeitraum schikaniert, ausgelacht und verspottet. Mobbing zeigt sich auch im Ignorieren und Ausgrenzen aus der Gruppe. Gerüchte werden verbreitet und Unwahrheiten erfunden. Diese berührende Geschichte rüttelt auf, sie zeigt, wie man aus der Falle herauskommt, und hilft, Mobbing erst gar nicht entstehen zu lassen.Wimmer, ElfriedeElfriede Wimmer wurde in Wien geboren und ist von Kindheit an von Büchern fasziniert. Bereits in der Volksschule verfasst und illustriert sie ihre ersten Märchenhefte.Elfriede Wimmer hat die Ausbildung zum Einzel- und Team-Coach am Coaching-Institut für Führungskräfte und eine weitere Ausbildung zum Kreativ-Trainer am Institut für Mal- und Gestaltungstherapie in Wien abgeschlossen. Sie arbeitet unter anderem auch als freischaffende Künstlerin und hat bereits mehrere erfolgreiche Ausstellungen veranstaltet. Sie ist leidenschaftliche Geschichtenerzählerin und liebt die Arbeit mit Kindern.Reichert, KatharinaKatharina Reichert wurde 1965 in Würzburg geboren und ist im Raum Aschaffenburg aufgewachsen.Nach Kindergarten, Schule und Abitur absolvierte sie 1984 eine Schneiderlehre und zeichnete Unmengen von Menschen und Kleidern.1986 zog sie nach München und arbeitete acht Jahre lang selbstständig für diverse Läden und KundInnen in der Modebranche.1994 begann sie, zeitgleich mit der Geburt ihres ersten Kindes, ihre Zeichenleidenschaft zum Beruf zu machen, und illustrierte die ersten Kinderzeitschriften und Bücher.Katharina Reichert lebt mit 3 Kindern und Mann in München.Kühler, Anna-LenaAnna-Lena Kühler, geboren 1983 in Itzehoe, lebt mit ihrer Familie in Eltville am Rhein. Nach einem Auslandsjahr in Frankreich entschied sie sich für ein Kommunikationsdesignstudium in Wiesbaden, welches sie schließlich zur Illustration führte. Seitdem zeichnet sie freiberuflich für Agenturen und Verlage im In- und Ausland.

Anbieter: myToys
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Der Flügel der Nike: Aufzeichnungen eines Gemme...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Edelsteine sind seine Berufung und Herausforderung. Mit der Graveurmaschine erschafft er aus totem Material Götter und Menschen, Teufel und Engel. Was er insgeheim erhofft: Ewigkeit und Dauer. Athanasius Pernath, Gemmenschneider aus Idar, verlacht wegen seiner buckligen Gestalt, wird mit einem kunstvollen Relief in einem Wettbewerb für die Weltausstellung 1937 in Paris Sieger. Das ist für ihn, den Ungestalten, den ewig Verspotteten, die Möglichkeit, auch den Sieg als Mensch zu versuchen: In Paris lernt er die verständige, warmherzige Malerin Anna kennen. Kann Athanasius den Zwiespalt zwischen körperlicher Hässlichkeit und künstlerischer Genialität, der ihn längst zum grüblerischen Sonderling machte, überwinden? Der Autor verbindet in seiner Novelle, die auf wahren Ereignissen beruht, genaue Geschichts-, Lokal- und graveurtechnische Fachkenntnisse zu einem anrührenden Menschenbild.Armin Peter Faust (geboren 1943) begann nach dem Besuch der Volksschule eine Lehre als Edelstein-Graveur in Idar-Oberstein. Anfang der 70'er Jahre studierte er in Tübingen Germanistik, Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte und arbeitete seither sowohl in Gymnasien und Fachhochschulen in Idar-Oberstein als auch als Künstler. Für seine Novelle "Der Flügel der Nike" erhielt Faust 1995 den Förderpreis des Verbands deutscher Schriftsteller Rheinland-Pfalz. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: David Hannak. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003789/bk_lind_003789_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Anna Wambrechtsamer
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Wambrechtsamer (auch Ana Wambrechtsamer oder Ana Wambrechtsammer, 4. Juli 1897 in Planina (heute: Planina pri Sevnici), ein Ort in der heutigen Gemeinde entjur pri Celju (deutsch: Sankt Georgen bei Cilli), Slowenien, 4. August 1933 in Graz) war eine österreichisch-slowenische Schriftstellerin. Anna Wambrechtsamer wurde 1897 im heutigen Slowenien, unweit von Celje/Cilli geboren. Ihr Vater, Friedrich Wambrechtsamer, war Kaufmann, ihre Mutter, Maria Ro anc, eine Postbeamtin. Mit sechs Jahren kam sie in die Volksschule in Planina, mit 11 musste sie in die Bürgerschule nach Celje/Cilli, wo sie das erste Mal mit den Spannungen zwischen slowenisch- und deutschsprachigen Mitschülern und Mitbürgern konfrontiert wurde. Ihr Leben lang versuchte sie, diese Spannungen zu mindern und das friedliche Miteinander der beiden Volksgruppen zu fördern. Als sie 12 Jahre alt war, übersiedelte sie mit ihren Eltern nach Studenci bei Maribor/Marburg an der Drau. Sie kehrte nur noch in den Ferien nach Planina zurück.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Anna Hofheinz-Gysin
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Hofheinz-Gysin ( 18. März 1881 in Hornberg, 14. November 1929 in Oberprechtal) war eine Dichterin, Pfarrersfrau und Hausfrau. Nach der Volksschule in Hornberg ging Anna Gysin auf das Lehrerseminar in Freiburg im Breisgau. Als Lehrerin arbeitete sie an der Volksschule Sankt Georgen bei Freiburg. 1909 beendete sie aus gesundheitlichen Gründen ihrer Tätigkeit als Lehrerin. Sie ging im gleichen Jahr die Ehe mit dem Müllheimer Stadtvikar Rudolf Hofheinz ein. Dieser wurde 1917 evangelischer Pfarrer im Oberprechtal. Mit ihrem schriftstellerischen Schaffen in alemannischer Mundart bereicherte sie das kulturelle Leben der Gemeinde Prechtal. Anna Hofheinz-Gysin verstarb nur 47-jährig nach langer Krankheit .

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Anna Wittula
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Wittula, ( 22. April 1861 in Marburg an der Drau als Anna Unger, 3. März 1918 in Graz) war eine steirische Erzählerin und Schriftstellerin. Anna wurde in der untersteirischen Stadt Marburg (heute Maribor in Slowenien) geboren. Sie war das zweite Kind des Südbahninspektors Julius Unger und dessen Ehefrau Anna, geborene Landwehr. Schon bald übersiedelte die Familie nach Wien, wo Anna die Volksschule besuchte. Die berufliche Entsendung des Vaters im Jahre 1877 nach Steinbrück (heute Zidani most in Slowenien), erforderte einen erneuten Umzug. Hier besuchte Anna noch kurzzeitig die einfache Ortsschule, ehe sie bei den Ursulinen in Laibach (heute Ljubljana in Slowenien), in die Konventschule eintrat.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Anna Kayser
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Kayser ( 1. September 1885 in Hespecke bei Elspe, 20. Oktober 1962 ebenda) war eine Sauerländer Schriftstellerin. Anna Kayser besuchte im Nachbarort Sporke die einklassige Volksschule. Mit 22 Jahren schrieb sie ihre ersten Erzählungen, ohne sie jedoch zu veröffentlichen. Erst gegen 1919 wurde ihre schriftstellerische Tätigkeit nach einer langen Krankheit wieder aufgenommen. Aus ihrer Feder stammen Aufsätze, Erzählungen und Romane, welche sie in kirchlichen Sonntagsblättern veröffentlichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Anna Brodersen
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Brodersen ( 16. Februar 1903 in Kiel, 18. Juli 1971 ebenda) war eine deutsche Politikerin der SPD. Brodersen arbeitete nach der Volksschule von 1920 bis 1923 als kaufmännische Angestellte. Sie trat 1920 der SAJ und ein Jahr später der SPD bei. In den Jahren vor 1933 war sie Kreisvorstandsmitglied der SPD in Kiel. Von 1943 bis 1945 war sie kriegsdienstverpflichtet im Wirtschaftsamt Berlin-Wilmersdorf. Nach 1945 beteiligte sie sich am Wiederaufbau der SPD in Berlin-Köpenick, wo sie bis 1948 Kreisfrauenleiterin war. 1949 wurde sie Vorstandsmitglied der SPD Schleswig-Holstein und kehrte nach Kiel zurück. Von 1951 bis 1963 war sie Ratsherrin in Kiel, von 1956 bis 1963 gleichzeitig auch Mitglied des Magistrats der Stadt. Von 1954 bis zum 4. November 1968 war sie Landtagsabgeordnete in Schleswig-Holstein. Sie vertrat den Wahlkreis Kiel-Süd im Parlament. Von 1958 bis 1967 war Brodersen Vorsitzende des Landtagsausschusses für Volkswohlfahrt. Der Landtag wählte sie in die zweite Bundesversammlung, die am 17. Juli 1954 Theodor Heuss als Bundespräsidenten wiederwählte.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Adolph Kolping
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolph Kolping ( 8. Dezember 1813 in Kerpen bei Köln, 4. Dezember 1865 in Köln) war ein deutscher katholischer Priester und Begründer des Kolpingwerkes. Adolph Kolping war das vierte von fünf Kindern des Lohnschäfers Peter Kolping ( 12. April 1845) und dessen Ehefrau Anna Maria, geborene Zurheyden ( 4. April 1833). Er wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Von 1820 bis 1826 besuchte er die Volksschule. Mit 12 Jahren erlernte er auf Wunsch der Eltern in Kerpen zunächst das Schuhmacherhandwerk. Seine Kindheit beschrieb Kolping trotz der familiären Armut als glücklich. Nach der Lehre und der Gesellenprüfung arbeitete Kolping von 1829 bis 1832 als Schuhmachergeselle in Sindorf, Düren und Lechenich und danach in einer der damals führenden Werkstätten in Köln. Das Angebot, in diesen Betrieb einzuheiraten, lehnte er ab und wechselte die Stelle.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot