Angebote zu "Eltern" (118 Treffer)

Kategorien

Shops

Kooperation zwischen Eltern und Lehrpersonen an...
76,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kooperation zwischen Eltern und Lehrpersonen an einer Volksschule ab 76.9 € als Taschenbuch: Wie gestalten sich Eltnergespräche im Speziellen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Eltern vor der Entscheidung: Gymnasium oder Vol...
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eltern vor der Entscheidung: Gymnasium oder Volksschule? ab 57.95 € als Taschenbuch: Eine sozialpsychologische Studie über den Einfluss elterlicher Wertvorstellungen und Verhaltensmuster auf die Wahl der höheren Schule. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Buch - Der kleine Biber und seine Freunde
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein kleiner Biber wird während eines Hochwassers mit seinem Biberbau fortgerissen und von seinen Eltern getrennt. Nur kapp dem Tod durch ertrinken und einem Luchs entkommen, wird er vom Indianermädchen Opeki und ihrem Bruder Kleiner Bär gerettet und mit zu sich nach Hause genommen. Er wächst heran und gemeinsam erleben die Kinder mit dem kleinen Biber, den sie Amik nennen, unzählige Abenteuer aber auch Gefahren im Wald.Recheis, KätheKäthe Recheis wurde am 11. März 1928 in Engelhartszell (Oberösterreich) als das vierte Kind eines Landarztes geboren. Sie besuchte die Volksschule in Hörsching und maturierte in Linz. In der Folge war sie als Redaktionssekretärin tätig. 1956 - 1961 Leitung des österreichischen Büros einer internationalen Katholischen Organisation zur Betreuung von Auswanderern. Seit 1961 freie Schriftstellerin. Als Autorin und Übersetzerin hat sie über 60 Kinderbücher veröffentlicht, für die sie u.a. zwölfmal mit dem Österreichischen Kinderbuchpreis und zehnmal mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt sie den Österreichischen Würdigungspreis für Kinderliteratur. Zudem wurde ihr der Berufstitel "Professorin" verliehen. Gleichsam einen zweiten Beruf hatte Käthe Recheis in ihrem Engagement für die Indianer Nord- und Mittelamerikas. Zusammen mit ihrem Bruder hat sie Indianerschulen gegründet, indianische Texte herausgegeben und übersetzt. Käthe Recheis ist am 29. Mai 2015 in Linz gestorben. Davor lebte sie in Hörsching, wo sowohl die Volks- als auch die Hauptschule nach ihr benannt sind.

Anbieter: myToys
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Babysitter, 1010
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, mein Name ist Mikaela M. Seit meinem 10ten Lebensjahr sage ich, dass ich einen Beruf will der mit Kindern zutun hat. Ich hatte schon mehrere Praktika in Kindergärten und bin zur Zeit Freizeitpädagogin in einer Volksschule. Bevor ich in der Volksschule angefangen hab zu arbeiten, war ich Nanny von 3 Kindern im Alter von zwei bis sechs. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie mich gerne. Mit freundlichen Grüßen Mikaela M.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Babysitter, 8010
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern! Meine Name ist Laura, ich habe im Juni mein 5-jähriges Studium für das Lehramt der Volksschule abgeschlossen. Auch im Bereich des Kindergartens habe ich bereits Praktika absolviert. Ich bin kreativ, humorvoll und im Umgang mit Kinder geübt. Außerdem bin ich zuverlässig und behalte auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf. Gerne würde ich Ihr Kind betreuen und mich bei Ihnen vorstellen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Autismus und Schule
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch "Autismus und Schule - Eine theoretische Perspektive" beschäftigt sich mit dem Thema Autismus in Bezug auf das Schulsystem. Der Besuch der Volksschule des eigenen Kindes ist für viele Eltern eine gewöhnliche Tatsache geworden. Doch wie sich ein autistisches Kind in der Volksschule integrieren kann, soll in diesem Buch geklärt werden. Es werden auch die Lösungsansätze, die dabei in der Praxis eingesetzt werden und die Möglichkeiten für den gemeinsamen Unterricht eines autistischen Kindes in der Schule behandelt. In diesem Buch werden außerdem die grundlegenden Informationen zu Autismus erläutert, somit dient das Buch auch als "kleiner" Ratgeber zum Thema Autismus.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Autismus und Schule
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch "Autismus und Schule - Eine theoretische Perspektive" beschäftigt sich mit dem Thema Autismus in Bezug auf das Schulsystem. Der Besuch der Volksschule des eigenen Kindes ist für viele Eltern eine gewöhnliche Tatsache geworden. Doch wie sich ein autistisches Kind in der Volksschule integrieren kann, soll in diesem Buch geklärt werden. Es werden auch die Lösungsansätze, die dabei in der Praxis eingesetzt werden und die Möglichkeiten für den gemeinsamen Unterricht eines autistischen Kindes in der Schule behandelt. In diesem Buch werden außerdem die grundlegenden Informationen zu Autismus erläutert, somit dient das Buch auch als "kleiner" Ratgeber zum Thema Autismus.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Schule und schulunreife Kinder
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulische Entscheidungsträger, Kinder und ihre Eltern stehen meist unter großem Druck, wenn es um die Einschulung geht - die Enttäuschung für die Kinder ist groß, wenn es heißt, dass sie für die Schule noch nicht "reif" sind. Die Einstellungen der Eltern sind gespalten - manche möchten dem Kind gerne noch ein Jahr schenken - andere möchten keinesfalls auch nur ein Jahr verlieren und wieder andere haben Angst, ihr Kind bereits in der Volksschule zum Pendler zu machen, wenn Vorschul-Sprengelklassen besucht werden müssen. In Österreich besteht entweder die Möglichkeit, das Kind in der Volksschule integrativ als Vorschulkind in die erste Klasse einzuschulen oder in einer eigenen Vorschulklasse mit anderen Kindern auf die erste Klasse vorzubereiten. In diesem Buch geht es einerseits um grundlegende Informationen zum Thema Schulreife und Einschulung, Überprüfung der Schulreife, Vorläuferfähigkeiten für bestimmte Lernbereiche, Motorik und Wahrnehmung, pädagogische Maßnahmen sowie Förderung in der Grundstufe. Zudem wurden anhand einer wissenschaftlichen Untersuchung Daten erhoben, die zu einem objektiven Vergleich der beiden unterschiedlichen Förderarten verhelfen sollen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Schule und schulunreife Kinder
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulische Entscheidungsträger, Kinder und ihre Eltern stehen meist unter großem Druck, wenn es um die Einschulung geht - die Enttäuschung für die Kinder ist groß, wenn es heißt, dass sie für die Schule noch nicht "reif" sind. Die Einstellungen der Eltern sind gespalten - manche möchten dem Kind gerne noch ein Jahr schenken - andere möchten keinesfalls auch nur ein Jahr verlieren und wieder andere haben Angst, ihr Kind bereits in der Volksschule zum Pendler zu machen, wenn Vorschul-Sprengelklassen besucht werden müssen. In Österreich besteht entweder die Möglichkeit, das Kind in der Volksschule integrativ als Vorschulkind in die erste Klasse einzuschulen oder in einer eigenen Vorschulklasse mit anderen Kindern auf die erste Klasse vorzubereiten. In diesem Buch geht es einerseits um grundlegende Informationen zum Thema Schulreife und Einschulung, Überprüfung der Schulreife, Vorläuferfähigkeiten für bestimmte Lernbereiche, Motorik und Wahrnehmung, pädagogische Maßnahmen sowie Förderung in der Grundstufe. Zudem wurden anhand einer wissenschaftlichen Untersuchung Daten erhoben, die zu einem objektiven Vergleich der beiden unterschiedlichen Förderarten verhelfen sollen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot