Angebote zu "Grosser" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Grosser/K Ferienheft Alles kl Mathe 4 VS
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2017, Einband: Geheftet, Titelzusatz: Zur Vorbereitung auf die 1. Klasse Mittelschule/AHS. Mathematik, Ferienhefte Volksschule, Auflage: 1/2017, Autor: Grosser, Notburga/Koth, Maria, Verlag: Veritas Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ferien // Mathematik // Üben // Volksschule // Vorbereitung NMS // Wiederholen // 4. Klasse, Produktform: Geheftet, Umfang: 50 S., 4-färbig, inkl. Lösungsheft, Seiten: 50, Format: 0.5 x 26 x 18.8 cm, Gewicht: 164 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Schulstrukturen als historisch gewachsenes Prod...
52,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch kam mit Hilfe des Kulturengagements des Lotterie-Fonds des Kantons Solothurn zustande.Schulstrukturen werden als selbstverständlich vorausgesetzt. Erst in Phasen der Schulreform erlangen sie Aufmerksamkeit. Historisch gesehen sind in den letzten 200 Jahren mehrere solcher Reformphasen auszumachen, die das moderne Bildungssystem erst konstituierten und von denen die Volksschule, die Gymnasien und die Berufsbildung in je unterschiedlicher Weise betroffen waren. Die historische Studie geht von den Standesschulen des 16. und 17. Jahrhunderts aus und zeigt, wie sich das Schulsystem seither verändert hat. Im Kern wurden mit dem modernen Bildungssystem drei Anliegen realisiert: die demokratische Idee einer Bildung für alle in der Volksschule, die Idee der gelehrten Bildung in den Gymnasien und die Idee einer "nützlichen" Bildung im Berufsbildungssystem. Die vorliegende Arbeit zeigt nicht nur, wie diese Ideen Schulen strukturierten, sondern auch, dass sie nicht widerspruchsfrei realisiert werden konnten. In der aktuellen Reformphase ist ein solcher Rückblick sicher von grosser Bedeutung, zumal die heutigen Schulstrukturen erst auf dem Hintergrund ihrer Geschichte verständlich werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Meier-Drave, C: Nylons mit Naht
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

1949. Es scheint, als sei der Krieg vergessen. Christa ist jetzt elf Jahre alt und voller Lebensfreude, Neugier und Vertrauen in die Zukunft. Eben ist sie von der Volksschule ihres Heimatdorfs auf die Oberschule für Mädchen in der Stadt gewechselt. Ganz neue Perspektiven eröffnen sich. Mit grosser Aufmerksamkeit beobachtet sie die Veränderungen in ihrer dörflichen Umgebung und das so andere Leben in der Stadt. Mit dem beginnenden Wirtschaftswunder erobern neue Medien wie Radio und Film den Ort ihrer Kindheit und Jugend. Verwundert erfährt sie von den Freuden und Schrecken der grossen, weiten Welt, und voller Staunen erlebt sie als Teenager die eigene Verwandlung zu einer jungen Frau. In plastischen Bildern voller intensiver Sinneseindrücke und Emotionen, geschrieben aus der Sicht eines heranwachsenden Mädchens, wird ein Stück Zeitgeschichte in authentischer Weise lebendig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Politische Bildung an der Grundschule
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vorliegende Arbeit entsprang dem Wunsch eines Praktikers der Politischen Bildun- zwölf Jahre in der Volksschule und inzwischen neun Jahre in der Lehrerausbildung im Fach Sozialkunde - seine Überzeugungen, seinen Optimismus über die Erfolgsaussichten politischer Bildung anhand von Literaturstudien zu bestätigen. Dieser Optimismus wurde manchmal belächelt, manchmal als idealistisch abgetan, viel öfter aber als überzeugendes Engagement und ehrliche Bereitschaft anerkannt, unsere noch junge Demokratie stabiler und widerstandsfähiger gestalten zu helfen. So ist die Zielgruppe vorliegender Arbeit weniger in der Wissenschaft, sondern eher unter den Praktikern politischer Bildung, Leh rern und Studenten des Lehramtes zu sehen. Aus diesem Grunde bemühte sich der Ver fasser, Sprache und Aufbau der Arbeit dieser Gruppe anzupassen, Wissenschaftler-Jargon und theoretische Höhenflüge zu vermeiden. Trotzdem meine ich, mit der Dissertation einen Beitrag zum Fortschritt der Wissenschaft zu leisten, indem empirische Ergebnisse der politischen Psychologie gesichtet und systematisiert und didaktische Konsequenzen daraus gezogen werden. Es gibt eine Reihe von Menschen, denen ich für Anregungen und Verständnis zu danken habe: - zuerst meinem Mann und meinen Kindern, die mir auf vielfache Art und Weise bei dem Vorhaben halfen; - meinem 'Doktorvater', Herrn Prof. Dr. Dieter Grosser, der mich wohlwollend und er mutigend in dem mir eigenen Arbeitsstil unterstützte; - Herrn Prof. Dr. Hartmut Kasten und Herrn Prof. Dr. Klaus Ulich, von denen ich aus ihren Seminaren Hinweise über empirische Quellen und Anregungen mitnahm; ~ Frau Carla Brightenback, Middlebury, die mich aus USA mit den neuesten empirischen Ergebnissen versorgte; - und vielen anderen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit und Schriftspracherwerb in der...
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den grossen Themenbereichen Mehrsprachigkeit und Schriftspracherwerb in der Volksschule, welche sowohl für Kinder, als auch für LehrerInnen von grosser Bedeutung im Schulalltag sind. Sie bietet einen Einblick in den Aufbau der deutschen im Vergleich zur bosnischen, kroatischen und serbischen Sprache. Mit Hilfe der DaZ-Prinzipien wird ein Kriterienraster erstellt, um das Fibelwerk 'Zebra' auf seine Verwendbarkeit im Unterricht zu überprüfen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Funktionen von Musik in der modernen Industrieg...
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Musik ist keinesfalls eine beliebig austauschbare Projektionsfläche. Vielmehr sind Funktionen von Musik bereits in der musikalischen Struktur angelegt. Welche Strukturmerkmale von Musik mit welchen Funktionen von Musik zusammenhängen, wird in der vorliegenden Studie detailliert aufgezeigt - eine Art musikalische Affektenlehre der Moderne. Aus der Studie geht darüber hinaus als zentrales Ergebnis hervor, dass alle Funktionen von Musik unter den gegenwärtigen gesellschaftlichen Bedingungen in Richtung zunehmender Fremdbestimmung und Entfremdung der Menschen tendieren. Der erleichterte Zugang grosser Bevölkerungsgruppen zu Musik wird in der modernen Industriegesellschaft dominiert von dessen Kehrseite: dem verbesserten Zugang der Musik zu den Menschen, wodurch diese zunehmend fremdbestimmt werden. Die Studie zeigt diesen Sachverhalt nicht nur auf, sondern entdeckt dessen Ursachen und sucht nach Wegen, auf denen der verbesserte Zugang der Menschen zu Musik von seiner dominierenden Kehrseite zu befreien wäre. Paul Riggenbach, geboren 1960 in Bern, studierte nach dreijähriger Tätigkeit als Musiklehrer an einer Berner Volksschule Soziologie in Hamburg. Seit 1990 arbeitet er als freiberuflicher Pianist/Arrangeur/Komponist. 1997 bis 1998 trat er als Pianist in Roncalli´s Apollo Varieté in Düsseldorf auf. CD-Veröffentlichungen: RIGGENBACH (piano solo), April! April! (30 Capricen für Akkordeon, Stimme und Klavier mit Mechthild Hettich). In Vorbereitung: RIGGENJAZZ und INS LEBEN HINAUS (Muslyrik für Stimme und Klavier mit Jochen Waibel)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Glückseliges Leben bei Seneca
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät), Veranstaltung: Praktische Philosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Sichtweise Senecas, wie er über 'Glück' gedacht und geschrieben hat, näher hin zu ergründen. Daher wird zuerst einmal der Begriff 'Glück' näher betrachtet werden. Danach wird ein Blick auf die Stoa geworfen und ihre Sichtweise der Glückseligkeit, die sie in Zeiten grosser Unsicherheiten entworfen hat, dargelegt. Um Senecas Anschauungen über Glückseligkeit besser verstehen zu können wird ein kurzer Überblick über seine Biographie gegeben. Danach wird versucht eine kurze Darstellung dessen zu vermitteln, was Seneca unter Glückseligkeit, unter einem glückseligen Leben verstanden hat. Bei jedem Anlass wünscht man sich 'Glück'. 'Glück' ist hoch in Kurs und seit einiger Zeit gibt es sogar einen diesbezüglichen Unterricht in der Volksschule. Jeder versteht aber was anderes, wenn er von 'Glück' redet. So ist ein Blick in die Geschichte sicher sehr interessant um zu erfahren, ob die Menschen immer gleich wie heute über 'Glück' gedacht haben oder ob sie es gänzlich anders gesehen haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Politische Bildung an der Grundschule
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorliegende Arbeit entsprang dem Wunsch eines Praktikers der Politischen Bildun- zwölf Jahre in der Volksschule und inzwischen neun Jahre in der Lehrerausbildung im Fach Sozialkunde - seine Überzeugungen, seinen Optimismus über die Erfolgsaussichten politischer Bildung anhand von Literaturstudien zu bestätigen. Dieser Optimismus wurde manchmal belächelt, manchmal als idealistisch abgetan, viel öfter aber als überzeugendes Engagement und ehrliche Bereitschaft anerkannt, unsere noch junge Demokratie stabiler und widerstandsfähiger gestalten zu helfen. So ist die Zielgruppe vorliegender Arbeit weniger in der Wissenschaft, sondern eher unter den Praktikern politischer Bildung, Leh rern und Studenten des Lehramtes zu sehen. Aus diesem Grunde bemühte sich der Ver fasser, Sprache und Aufbau der Arbeit dieser Gruppe anzupassen, Wissenschaftler-Jargon und theoretische Höhenflüge zu vermeiden. Trotzdem meine ich, mit der Dissertation einen Beitrag zum Fortschritt der Wissenschaft zu leisten, indem empirische Ergebnisse der politischen Psychologie gesichtet und systematisiert und didaktische Konsequenzen daraus gezogen werden. Es gibt eine Reihe von Menschen, denen ich für Anregungen und Verständnis zu danken habe: - zuerst meinem Mann und meinen Kindern, die mir auf vielfache Art und Weise bei dem Vorhaben halfen; - meinem 'Doktorvater', Herrn Prof. Dr. Dieter Grosser, der mich wohlwollend und er mutigend in dem mir eigenen Arbeitsstil unterstützte; - Herrn Prof. Dr. Hartmut Kasten und Herrn Prof. Dr. Klaus Ulich, von denen ich aus ihren Seminaren Hinweise über empirische Quellen und Anregungen mitnahm; ~ Frau Carla Brightenback, Middlebury, die mich aus USA mit den neuesten empirischen Ergebnissen versorgte; - und vielen anderen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot