Angebote zu "Regelung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule in Preussen nach der Verfassung ab 109.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule in Preussen nach der Verfassung ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: Reprint 2018. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule in Preussen nach der Verfassung ab 109.95 EURO Reprint 2018

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber die gesetzliche Regelung der Volksschule in Preussen nach der Verfassung ab 109.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Unterrichtsstunde: Reformpraktikumsbericht
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: keine, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Didaktik der Mathematik), Veranstaltung: Praktikumsbericht mit Stundenentwurf, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Standort der Richard - Schirrmann - Schule in Neuss Hoisten Die katholische Grundschule Hoisten Die Grundschule Hoisten ist eine katholische Grundschule in der Trägerschaft der Stadt Neuss. Sie liegt im Süden der Stadt Neuss, am Ende des Stadtteils Hoisten an der Hoistener Schulstrasse. Das Schulgelände grenzt an die Lohstrasse, die Hochstadenstrasse und die Hoistener Schulstrasse an. Von der sehr befahrenen Kreisstrasse, der Villestrasse, ist sie durch die Bebauung der Lohstrasse gut abgeschirmt. 1956 wurde der älteste Teil des Schulgebäudes fertiggestellt. Zu diesem Zeitpunkt war die heutige Grundschule eine zweitklassige Volksschule. Das Schulgebäude bestand aus zwei Klassenräumen, einem Schulleiterbüro und einem Lehrerzimmer. Durch die rege Bautätigkeit in Hoisten wurde die Schule nach und nach erweitert. Zunächst wurden an das alte Schulgebäude angrenzend vier Klassenräume, zwei Fachräume, die heute als Klassenräume dienen, und ein Lehrerzimmer angebaut. Später kamen noch zwei Pavillonräume dazu. 1968 wurde durch die Neuordnung des Schulwesens aus der Volksschule eine Grundschule, die Pflichtschule für die Kinder aus folgenden Ortsteilen der Gemeinde Neukirchen: Hoisten, Speck, Wehl und Helpenstein war. Als im Zuge der kommunalen Neugliederung der Gemeinde Neukirchen zerschlagen wurde und der Ortsteil Hoisten der Stadt Neuss angegliedert wurde, wurde diese Regelung beibehalten. Seit 1997 ist die Grundschule nach dem Gründer des Jugendherbergswerkes Richard Schirrmanns benannt. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Unterrichtsstunde: Reformpraktikumsbericht
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: keine, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Didaktik der Mathematik), Veranstaltung: Praktikumsbericht mit Stundenentwurf, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Standort der Richard - Schirrmann - Schule in Neuss Hoisten Die katholische Grundschule Hoisten Die Grundschule Hoisten ist eine katholische Grundschule in der Trägerschaft der Stadt Neuss. Sie liegt im Süden der Stadt Neuss, am Ende des Stadtteils Hoisten an der Hoistener Schulstraße. Das Schulgelände grenzt an die Lohstraße, die Hochstadenstraße und die Hoistener Schulstraße an. Von der sehr befahrenen Kreisstraße, der Villestraße, ist sie durch die Bebauung der Lohstraße gut abgeschirmt. 1956 wurde der älteste Teil des Schulgebäudes fertiggestellt. Zu diesem Zeitpunkt war die heutige Grundschule eine zweitklassige Volksschule. Das Schulgebäude bestand aus zwei Klassenräumen, einem Schulleiterbüro und einem Lehrerzimmer. Durch die rege Bautätigkeit in Hoisten wurde die Schule nach und nach erweitert. Zunächst wurden an das alte Schulgebäude angrenzend vier Klassenräume, zwei Fachräume, die heute als Klassenräume dienen, und ein Lehrerzimmer angebaut. Später kamen noch zwei Pavillonräume dazu. 1968 wurde durch die Neuordnung des Schulwesens aus der Volksschule eine Grundschule, die Pflichtschule für die Kinder aus folgenden Ortsteilen der Gemeinde Neukirchen: Hoisten, Speck, Wehl und Helpenstein war. Als im Zuge der kommunalen Neugliederung der Gemeinde Neukirchen zerschlagen wurde und der Ortsteil Hoisten der Stadt Neuss angegliedert wurde, wurde diese Regelung beibehalten. Seit 1997 ist die Grundschule nach dem Gründer des Jugendherbergswerkes Richard Schirrmanns benannt. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot