Angebote zu "Spiel" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Diagnostik Förderpädagogik und Darstellendes Spiel
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnostik Förderpädagogik und Darstellendes Spiel ab 49 € als Taschenbuch: Der Beitrag des Darstellenden Spiels zur Integration in der Volksschule. Aus dem Bereich: Bücher, Schule & Lernen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Diagnostik Förderpädagogik und Darstellendes Spiel
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnostik Förderpädagogik und Darstellendes Spiel ab 49 EURO Der Beitrag des Darstellenden Spiels zur Integration in der Volksschule

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Das Völkerballspiel in der Volksschule
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Spiel Völkerball ist im Bewegungs- und Sportunterricht nicht wegzudenken und wird nicht unbegründet im Lehrplan der Volksschule erwähnt. Gefragt sind Gewandtheit, Treff- und Fangsicherheit, Ausdauer und Schnelligkeit. Bei Ballspielen können verschiedene Zwecke, wie Verbesserung der Wurf- oder Fangtechnik oder der Förderung der Orientierungsfähigkeit, im Vordergrund stehen. Damit die verschiedenen Ziele bei allen Kindern im Laufe des Spieles erreicht werden, sollen alle Mitspielenden aktiv und motiviert am Spiel beteiligt sein. Übertragen auf das Spiel Völkerball bedeutet das, dass nicht nur einige Kinder im Besitz des Balles sind, sondern dass alle Kinder Teil des Spiels sind, das heißt sich am Spielgeschehen beteiligen durch selbständiges Fangen und Werfen des Balles. Hier stellt sich die Frage, ob Kinder die bereits hohe Ballgeschicklichkeit vorweisen auch eine höhere Anteilnahme am Spielgeschehen haben. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse eines Völkerballspieles. Sie setzt sich zum Ziel, Aufschluss über die Anteilnahme der Schülerinnen und Schüler am Spiel geben zu können

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Das Singen von chinesischen und deutschen Liede...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschäftigt sich mit der folgenden Thematik: Aussprache der chinesischen und deutschen Sprache im Vergleich, die kulturellen Unterschiede bzw. die verschiedene Ästhetik in Gesangstil und Gesangstechnik, Zugang für Immigrantenkinder in der Volksschule, spielerische Didaktik in der Stimmbildung, World Music und angewandte Ethnomusikologie als ein neuer Impuls für die Schule und Musizieren in der Familie. Durch die Aspekte Sprache, Gesang, Musik und Kultur lernen die Kinder voneinander. Sie lernen im Spiel die Musik und durch den Gesang die verschiedenen Sprachen und Kulturen und durch die verschiedenen Kulturen auch die verschiedenen Menschen kennen. Das Buch präsentiert Theorie und Praxis mit vier Projektbeschreibungen, nämlich Workshops mit dem Wiener Kinderchor und an Singschulstandorten und zwei Case Studys für Singen und Musizieren in der Familie. Durch die Erfahrung der Autorin - beruflich als Chorleiterin im Projekt "europäisches El Sistema" ((Superar)) - kennt sie die spezielle Arbeit, mit den Immigrantenkindern und Jugendlichen mit einer spielerischen und motivierenden Methode durch Singen und Musizieren Selbstwert und Selbstvertrauen zu gewinnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Soziales Lernen im Spiel
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von der immer wiederkehrenden Thematik und der Relevanz im Schulalltag beschäftigt mich das Thema "Soziales Lernen" seit Beginn meiner Lehrtätigkeit. Soziales Lernen ist im Lehrplan der Volksschule als allgemeiner didaktischer Grundsatz festgelegt. Da es aber kein ausgewiesenes Schulfach ist, gerät es im Gegensatz zu den kognitiven Unterrichtsfächern in den Hintergrund. Lehrerinnen und Lehrer der Volksschulen sehen es nicht als Chance eine bessere Lernumgebung und eine bessere Gemeinschaft in der Klasse zu schaffen, sondern als zusätzliche Belastung. So fühlte ich mich bestärkt darin, eine Spielreihe zu entwickeln, um das Klassenklima zu verbessern. Diese zehn Spieleinheiten wurden von einer Klassenlehrerin gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Ziel war es eine praxisnahe Spielsammlung zu erstellen, die das Spiel als Methode des sozialen Lernens rechtfertigt und zu einer Veränderung in der Klasse führt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Bi nit va dao, bi va weit hea
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Bergbäuerin am Großsonnberg in Taxenbach hat Theresia Oblasser im Alter von 43 Jahren zu schreiben begonnen. Es waren Gedichte, Geschichten und Artikel, die sie anfangs ausschließlich in der Schriftsprache niedergeschrieben hat. Niemand hat ihr den Weg zur Literatur geebnet oder vorausgebahnt. Nach acht Jahren Volksschule hat sie als landwirtschaftliche Gehilfin am elterlichen Hof gearbeitet und wurde dann Bäuerin und Mutter von drei Kindern.Das Schreiben hat Stück für Stück von ihr Besitz ergriffen und schließlich sein Recht durchgesetzt. Stricken und Nähen wurden nebensächlich, Theresia Oblasser kaufte sich ein Etymologisches Wörterbuch, saß lange Abende über dem Spiel mit und dem Forschen nach vertrauten, urigen und fremd anmutenden Wörtern. Sie entdeckte die Gedichte von Hans Haid und H. C. Artmann und bekam Kontakt zum Pinzgauer Mundartkreis. Durch diese Impulse fand sie zu ihrer eigentlichen Stärke, der bezwingenden Melodie und Bildkraft ihrer Dialektgedichte.Ein wichtiger Schritt für ihre literarische Selbstfindung und Selbstbestimmung, die unzertrennlich mit ihrem Aufarbeiten und Aufbrechen überkommener Frauenrollen und Weiblichkeitsmuster verbunden ist, war ihr Zusammenschluss mit den Autorinnen Isolde Ellmauer, Rosa Gruber und Christina Nöbauer zur Gruppe "prowinzling".

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Tischtennis FC Gundelfingen
98,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Anfänge der Abteilung Tischtennis in Gundelfingen gehen zurück auf das Jahr 1935. Mit viel Enthusiasmus und Freude begannen einige Sportler das Spiel mit dem kleinen weissen Ball. Zu Beginn spielte man noch in einem Saal des Gasthofes Kreuz, bis die Spieler 1960 in den Keller der Volksschule umzogen. Im Jahre 1977 wurde die Schulturnhalle das jetzige Zuhause. So mancher Ausflug, Faschingsball oder auch Weihnachtsfeier wurden abgehalten. Von den heutigen älteren Spielern begannen die meisten bereits im Kindesalter das Tischtennisspiel. Im Jahre 2010 konnte man als älteste Abteilung in Schwaben das 75-jährige Bestehen feiern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Das Völkerballspiel in der Volksschule
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Spiel Völkerball ist im Bewegungs- und Sportunterricht nicht wegzudenken und wird nicht unbegründet im Lehrplan der Volksschule erwähnt. Gefragt sind Gewandtheit, Treff- und Fangsicherheit, Ausdauer und Schnelligkeit. Bei Ballspielen können verschiedene Zwecke, wie Verbesserung der Wurf- oder Fangtechnik oder der Förderung der Orientierungsfähigkeit, im Vordergrund stehen. Damit die verschiedenen Ziele bei allen Kindern im Laufe des Spieles erreicht werden, sollen alle Mitspielenden aktiv und motiviert am Spiel beteiligt sein. Übertragen auf das Spiel Völkerball bedeutet das, dass nicht nur einige Kinder im Besitz des Balles sind, sondern dass alle Kinder Teil des Spiels sind, das heisst sich am Spielgeschehen beteiligen durch selbständiges Fangen und Werfen des Balles. Hier stellt sich die Frage, ob Kinder die bereits hohe Ballgeschicklichkeit vorweisen auch eine höhere Anteilnahme am Spielgeschehen haben. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse eines Völkerballspieles. Sie setzt sich zum Ziel, Aufschluss über die Anteilnahme der Schülerinnen und Schüler am Spiel geben zu können

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Sklenitzka, F: Drachenstark
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Was gibt es schöneres für einen Drachenmann, als Jahr für Jahr am grossen Schnauzballspiel teilzunehmen. An diesem wunderbaren Spiel, wo du versuchen musst, einen Kürbis in hohem Bogen zwischen zwei bestimmte Bäume zu schleudern? Da legen sich die Drachen mächtig ins Zeug, sie rempeln, ziehen, schieben und stossen, sie keuchen und schwitzen und dazu brüllen sie vor Begeisterung, dass es weit durch den Wald hallt. Doch das friedliche Drachenleben wird vom hinterhältigen Ritter Säbelius bedroht. Zum Glück erkennt der Drache Dragobert gerade noch rechtzeitig, dass wahre Drachenstärke in Klugheit, Geschick und Drachenliebe liegt ... Sklenitzka-Drachengeschichte für die Volksschule kongeniale Illustrationen von Lisa Manneh

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot